Familienleben ist etwas Besonderes: besonders schön und besonders herausfordernd. Damit Sie sich mit Ihren Fragen, Sorgen und Problemen nicht allein gelassen fühlen, gibt es vielfältige Angebote hinsichtlich Beziehung, Beratung und Unterstützung von Familien in der Familienregion Bamberg. Sie finden sowohl Beratungsangebote vor Ort als auch Links zu Telefon- und Onlineberatungen.

Weiterführende Themen

Allgemeine Beratungsangebote

Allgemeiner Sozialer Dienst

Jugendamt Stadt Bamberg

Allgemeiner Sozialer Dienst

Jugendamt Landkreis Bamberg

Neben den Jugendämtern in Stadt und Landkreis bieten mehrere Wohlfahrtsverbände ein breites Beratungsangebot für viele Lebenslagen:

Informationen und Angebote für Familien mit Kleinkindern

Koki – Netzwerk frühe Kindheit

Stadt Bamberg

Koki – Netzwerk frühe Kindheit

Landkreis Bamberg

Kursangebote

Säuglingspflegekurse, Babymassage, Kurse zur Ernährung und Ersten Hilfe bei Kindern finden Sie bei folgenden Anbietern:

PEKiP-Kurse

Prager Eltern-Kind-Programm für Kinder zwischen 6 Wochen und 1 Jahr

Opstapje-Kurse

Spiel- und Lernprogramm für Kinder zwischen 6 Monaten bis 3 Jahren

Starke Eltern – Starke Kinder

Elternkurse des Kinderschutzbundes Bamberg

Eltern-Kind-Treffs

In einer Eltern-Kind-Gruppe treffen sich regelmäßig Mütter oder Väter mit ihren Kindern (bis zu drei Jahren). Dabei stehen der Erfahrungsaustausch, das gemeinsame Spielen, Basteln und Singen und das soziale Miteinander im Fokus.

Sie erhalten Informationen direkt bei folgenden Anbietern

Erziehungsratgeber und Elternbriefe

Bayrischer Erziehungsratgeber

Online-Erziehungsratgeber des Bayerischen Landesjugendamts

Elternbriefe

Informationen des Bayrischen Jugendamtes für die ersten 18 Lebensjahre

Praktische Unterstützung

Beratung und Frühförderung

Beratungs- und Frühförderstelle

Bamberg / Scheßlitz

Beratungs- und Frühförderstelle

Hirschaid

In den Kindergärten in Stadt und Landkreis Bamberg gibt es auch verschiedene (mobile) Fachdienste, die zusätzlich unterstützen. Der Kontakt ist über ihren Kindergarten möglich.

Entwicklungs- und Verhaltensauffälligkeiten

Praxen für Kinder- und Jugendpsychotherapie in der Familienregion finden Sie beim Berufsverband für Kinder- und Jugendpsychiatrie. Alle Kinder- und Jugendärztinnen finden Sie beim Berufsverband für Kinder- und Jugendärzte.

Logopädische, ergotherapeutische und physiotherapeutische Praxen finden Sie im Telefonbuch oder in den gelben Seiten.

Bei Verdacht auf Lernstörungen oder ADHS helfen Ihnen Kinderärztinnen oder Kinderpsychiater:innen. Außerdem können Sie sich beim A-L-F Verein für angewandte Lernforschung, beim Verein ADHS Deutschland oder bei der Arbeitsgemeinschaft ADHS der Kinder- und Jugendärzte informieren.

Erziehungsschwierigkeiten

Verein für Jugendhilfe

Anlaufstelle für gefährdete und straffällig gewordene Jugendliche

Hilfen zur Erziehung

Im Gespräch mit dem Allgemeinen Sozialdienst (ASD) wird der individuelle Bedarf geklärt. Den Homepages kann entnommen werden, welche sozialpädagogische Fachkraft für den Wohnort zuständig ist und wie sie erreicht werden kann.

Allgemeiner Sozialer Dienst

Jugendamt Stadt Bamberg

Allgemeiner Sozialer Dienst

Jugendamt Landkreis Bamberg

Mutter- / Vater-Kind-Wohnheime

Mutter-Kind-Wohnheime bieten unter bestimmten Voraussetzungen für begrenzte Zeit Wohnmöglichkeiten an. Die Aufnahme erfolgt über das Jugendamt als Träger der Hilfsmaßnahme.

Deutschlandweite Beratungsangebote

Telefonberatung

Die folgenden Rufnummern gelten bundesweit, die Anrufe sind kostenfrei; es sind sofortige und anonyme Gespräche möglich – und deshalb gerade in kritischen Situationen nützlich.

Onlineberatung

Online-Beratungen über Mail / Chat durch Wohlfahrtsverbänden bzw. öffentliche Träger werden in der Regel kostenlos und unter Einhaltung der Schweigepflicht angeboten.