Veranstaltungen & Termine

Expedition ins Familienreich

Eine Veranstaltungsreihe der Familienregion Bamberg
NEU
6. Oktober 2022
  • Offene Telefonsprechstunde - Caritas Beratungsstelle

    Start: 16:00 Uhr
    Ende: 17:00 Uhr
    Ort: telefonisch

    Beschreibung:

    Immer donnerstags von 16.00bis 17.00 Uhr bietet die Beratungsstelle für Kinder, Jugendliche und Elterneine offene Telefonsprechstunde ohne Termin an.
    Bei derSprechstunde können Kinder, Jugendliche und Eltern aus der Stadt und demLandkreis Bamberg anrufen und mit einer Fachkraft der Beratungsstelle sprechen.

    Die Sprechstundeist als niederschwelliges Angebot gedacht, das es Betroffenen erlaubt,möglichst schnell erste Fragen oder Problemen klären zu können.
     
    Telefonnummerder „Offene Telefonsprechstunde“  0951/29957-49.

7. Oktober 2022
  • MitMachKlima – Auftaktveranstaltung

    Start: 15:00 Uhr
    Ende: 19:00 Uhr
    Ort: Harmonie-Säle Bamberg, Schillerplatz 7, 96047 Bamberg

    Beschreibung:

    Dein Bamberg. Unsere Zukunft. Mitdiesem Slogan startet das neue Bundesförderprojekt MitMachKlima der StadtBamberg. Das Ziel: Gemeinsam mit Bürger:innen, städtischen Mitarbeiter:innenund unterschiedlichsten Engagierten den städtischen Lebensraum durchMitgestaltungsangebote wie bspw. neue Schulgärten, Quartiers- undFassadenbegrünungen oder kreative Bildungsangebote beleben. Am Freitag, den 7.Oktober 2022 haben alle Bürger:innen in den Harmonie-Sälen am Schillerplatz von15 bis 19 Uhr die Gelegenheit, das Projekt MitMachKlima kennenzulernen.Insbesondere ab 16:30 Uhr, beim Markt der Möglichkeiten sind dann dieBürger:innen gefragt: Es gibt weiterführende Informationen, Gelegenheit zumgegenseitigen Austausch und die Chance, eigene Ideen und Vorstellungen zu deneinzelnen Projektbausteinen einzubringen. Begleitet wird dieser Markt derMöglichkeiten von verschiedenen Expert:innen zu einzelnen Themen. Auch dasSpielmobil wird vor Ort sein. Für Groß, für Klein, für Alle.

     

    Aus organisatorischen Gründenbitten wir, unter mitmachklima@stadt.bamberg.de um Anmeldung mit der Angabe Ihres Namens und ob Sie Kinder, für das Spielmobilmitbringen. Aber auch alle, die spontan ohne Anmeldung vorbeikommen möchten,sind herzlich eingeladen.

8. Oktober 2022
  • Mach dich stark! gegen Mobbing Kurs

    Start: 9:30 Uhr
    Ende: 11:00 Uhr
    Ort: Hugo von Trimberg Schule Bamberg

    Beschreibung:

    Der Kurs richtet sich anKinder im Alter von sechs bis zwölf Jahren. Innerhalb des Kurses wirdKursleiter Rainer Schmee sich gemeinsam mit den Kindern den Themen derSelbstwertstärkung, dem Ausbau kommunikativer und körperlicherHandlungsmöglichkeiten, dem frühzeitigem Grenzen setzen und der Förderung derIch-Stärke widmen. Er bietet den Kindern einen abwechslungsreichen Kurs, derdurch mehrere Ansätze und verschiedene pädagogische Elemente gestaltet wird.Auch und besonders für Kinder ist es wichtig zu wissen, wie man frühzeitigGrenzen setzen und sich behaupten kann. Schon dies stärkt das Selbstbewusstseinungemein. Die Kinder üben an ihrer Selbstsicherheit und sprechen auch darüber,wie man sich selbst und anderen helfen kann. Ebenso wird der Umgang mit demThema Mobbing bearbeitet. Im Fokus liegt dabei stets die Stärkung desSelbstwertes – du bist wertvoll und genau richtig so wie du bist!

    Der Kurs findet selbstverständlich unter Berücksichtigung der dann geltendenHygienevorgaben bezüglich der Corona-Pandemie und vorbehaltlich einerentsprechenden positiven Infektionslage statt.

    Die Kosten belaufen sich auf 45 Euro, bei finanziellen Schwierigkeiten, sowiebei sonstigen Fragen und zur Anmeldung wenden Sie sich an dksb@kinderschutzbund-bamberg.deoder telefonisch unter 0951/28192.

  • interkultureller Elternworkshop

    Start: 11:00 Uhr
    Ende: 13:00 Uhr
    Ort: Schützenstraße 2a, 96047 Bamberg

    Beschreibung:

    Schule - alles klar?!

    Interkultureller Elternworkshop inKooperation mit Freund statt fremd e. V. in derBlauen Frieda, Schützenstraße 2a, 96047 Bamberg (Anmeldung: bildung@freundstattfremd.de),Referentin: Alla Partsyrna

     

    Wir laden Sie, liebe Eltern, ein zu einem interkulturellen Workshop zumbayerischen Bildungssystem. Ziel ist es, einen Überblick über dasBildungssystem und die Rolle der Eltern zu geben, um so die Zusammenarbeitzwischen Eltern und Schule zu stärken und den Lernprozess der Kinder zuunterstützen. Während des Workshops erhalten Sie auch Antworten auf alle IhreFragen.

    Die Teilnahme ist kostenlos.

     

    Die niedrigschwelligen Elternworkshops werden im Rahmen des Projekts„Eltern-verstehen-Schule“ von der gemeinnützigen Organisation „Brücken bauen“gemeinsam mit den Bildungsbüros aus Stadt und Landkreis Bamberg organisiert.Mehr Informationen zum Projekt gibt es unter https://bildungsregion-bamberg.de/angebote/eltern-verstehen-schule/

    Schulen, Einrichtungen und Organisationen, die einen Elternworkshop bei sichausrichten möchten, können sich bei Mostafa Bazo mostafa.bazo@gemeinsam-bruecken-bauen.demelden.

11. Oktober 2022
  • Essensspaß für Kleinkinder

    Start: 18:00 Uhr
    Ende: 19:30 Uhr
    Ort: Haus für Kinder St. Jakobus Königsfeld, Schulstr. 11, 96167 Königsfeld

    Beschreibung:

    Kinder ausgewogen undvollwertig
    ernähren mit Katrin Butzbacher
    (M. Sc. Ernährungswissenschaften).

13. Oktober 2022
  • Offene Telefonsprechstunde - Caritas Beratungsstelle

    Start: 16:00 Uhr
    Ende: 17:00 Uhr
    Ort: telefonisch

    Beschreibung:

    Immer donnerstags von 16.00bis 17.00 Uhr bietet die Beratungsstelle für Kinder, Jugendliche und Elterneine offene Telefonsprechstunde ohne Termin an.
    Bei derSprechstunde können Kinder, Jugendliche und Eltern aus der Stadt und demLandkreis Bamberg anrufen und mit einer Fachkraft der Beratungsstelle sprechen.

    Die Sprechstundeist als niederschwelliges Angebot gedacht, das es Betroffenen erlaubt,möglichst schnell erste Fragen oder Problemen klären zu können.
     
    Telefonnummerder „Offene Telefonsprechstunde“  0951/29957-49.

  • : Bunte Themenabende für Eltern und Sorgebrechtigte: Lesen lernen - Lesen fördern

    Start: 19:00 Uhr
    Ende: 20:30 Uhr
    Ort: Sassanfahrter Hauptstraße 35, 96114 Sassanfahrt

    Beschreibung:

    Der Referent RobertBerberich (Lejrer für Grund- und MIttelschule, Koordinator der Schulberatung,Heilpraktiker Psychotherapie) befasst sich seit vielen Jahren in Theorie undPraxis mit dem Thema Leseförderung. Er möchte eine Brücke schlagen zwischen denaktuellen wissenschaftlichen Grundlagen der Leseforschung, dem Lesenlernen vorund in der Schule und schließlich den Möglichkeiten, die Laienhelfer*innenhaben, die Lesekompetenz der Kinder und Jugendlichen zu fördern. Ziel ist es,die Freude am Lesen zu stärken und damit zum Erhalt einer wesentlichenKulturtechnik beizutragen.
    Die Veranstaltung wendet sich an alle, die sich vertieft mit dem Thema„Leseförderung" befassen wollen: Eltern, Großeltern, ehrenamtlicheHelfer*innen (Mentor*innen, Lesemütter und -omas, Leseväter und -opas, Lehrkräfteweiterführender Schulen, Studierende ...).

    Der Eintritt ist frei. Allerdings sind die Plätze für Teilnehmer*innenbegrenzt.
    Anmeldung per Mail an info@netzwerk-hirschaid.de

20. Oktober 2022
  • Offene Telefonsprechstunde - Caritas Beratungsstelle

    Start: 16:00 Uhr
    Ende: 17:00 Uhr
    Ort: telefonisch

    Beschreibung:

    Immer donnerstags von 16.00bis 17.00 Uhr bietet die Beratungsstelle für Kinder, Jugendliche und Elterneine offene Telefonsprechstunde ohne Termin an.
    Bei derSprechstunde können Kinder, Jugendliche und Eltern aus der Stadt und demLandkreis Bamberg anrufen und mit einer Fachkraft der Beratungsstelle sprechen.

    Die Sprechstundeist als niederschwelliges Angebot gedacht, das es Betroffenen erlaubt,möglichst schnell erste Fragen oder Problemen klären zu können.
     
    Telefonnummerder „Offene Telefonsprechstunde“  0951/29957-49.

25. Oktober 2022
  • Interkultureller Elternworkshop

    Start: 15:00 Uhr
    Ende: 17:00 Uhr
    Ort:

    Beschreibung:

    Schule - alles klar?!

    Interkultureller Elternworkshop inKooperation mit SkF, Schwarzenbergstr. 8, 96050 Bamberg (Anmeldung: migration@skf-bamberg.de),Referent: Mostafa Bazo

     

    Wir laden Sie, liebe Eltern, ein zu einem interkulturellen Workshop zumbayerischen Bildungssystem. Ziel ist es, einen Überblick über dasBildungssystem und die Rolle der Eltern zu geben, um so die Zusammenarbeitzwischen Eltern und Schule zu stärken und den Lernprozess der Kinder zuunterstützen. Während des Workshops erhalten Sie auch Antworten auf alle IhreFragen.

    Die Teilnahme ist kostenlos.

     

    Die niedrigschwelligen Elternworkshops werden im Rahmen des Projekts„Eltern-verstehen-Schule“ von der gemeinnützigen Organisation „Brücken bauen“gemeinsam mit den Bildungsbüros aus Stadt und Landkreis Bamberg organisiert.Mehr Informationen zum Projekt gibt es unter https://bildungsregion-bamberg.de/angebote/eltern-verstehen-schule/

    Schulen, Einrichtungen und Organisationen, die einen Elternworkshop bei sichausrichten möchten, können sich bei Mostafa Bazo mostafa.bazo@gemeinsam-bruecken-bauen.demelden.

  • Ich werde ICH – die Zahnlückenpubertät

    Start: 19:00 Uhr
    Ende: 20:30 Uhr
    Ort: Haus für Kinder St. Jakobus Königsfeld, Schulstr. 11, 96167 Königsfeld

    Beschreibung:

    Mit Christine Brockard.
    Für Eltern mit Kindern von 0-8 Jahren.
    Nicht mehr klein und noch nicht groß. Etwa ab 5 Jahren entdecken Kleinkinderihre
    eigene Persönlichkeit. Eine sehr besondere Entwicklungsphase. Veränderungen
    stehen an. Die individuelle Persönlichkeit Ihres Kindes entfaltet sich. Das
    gleichzeitige Bedürfnis nach Nähe und Autonomie ist manches Mal nur schwer zu
    verstehen. Kinder lehnen sich auf und fordern ihre Eltern heraus. Es wirdturbulent
    und unruhig.
    Inhalte:
    • Was genau passiert in der Zahnlückenpubertät?
    • Wie entwickeln sich Kinder zu einer starken und stabilen
    Persönlichkeit?
    • Was ist angeboren und was anerzogen?
    • Inwieweit können Sie durch Ihre Erziehung Einfluss
    nehmen?
    • Praktische Tipps für den Familienalltag

    Anmeldung über: fam-stuetzpunkt-koenigsfeld@t-online.de

27. Oktober 2022
  • Offene Telefonsprechstunde - Caritas Beratungsstelle

    Start: 16:00 Uhr
    Ende: 17:00 Uhr
    Ort: telefonisch

    Beschreibung:

    Immer donnerstags von 16.00bis 17.00 Uhr bietet die Beratungsstelle für Kinder, Jugendliche und Elterneine offene Telefonsprechstunde ohne Termin an.
    Bei derSprechstunde können Kinder, Jugendliche und Eltern aus der Stadt und demLandkreis Bamberg anrufen und mit einer Fachkraft der Beratungsstelle sprechen.

    Die Sprechstundeist als niederschwelliges Angebot gedacht, das es Betroffenen erlaubt,möglichst schnell erste Fragen oder Problemen klären zu können.
     
    Telefonnummerder „Offene Telefonsprechstunde“  0951/29957-49.