Veranstaltungen

23. September 2017
  • Auf den Spuren der Wölfe

    Start: 8:00 Uhr
    Ende: 18:00 Uhr
    Ort: Nationalpark Bayerisches Wald

    Beschreibung:

    Tagesfahrt zu einem Wolfsgehege im Nationalpark Bayerischer Wald.

    Teilnahmebeitrag 40,- €, ermäßigt 25,- € incl. Fahrt

    Anmeldung erforderlich bis 15. September 2017

  • Tag der offenen Tür

    Start: 11:00 Uhr
    Ende: 16:00 Uhr
    Ort: Lange Str. 36, 96047 Bamberg, Deutschland

    Beschreibung:

    Der Kinderschutzbund Bamberg lädt alle Kinder, Familien, Mitglieder, Ehrenamtliche und am Ehrenamt Interessierte ganz herzlich zum Tag der offenen Tür am 23.09.17 von 11 Uhr bis 16 Uhr in die Lange Straße 36 /(in den Theatergassen) in Bamberg ein.

    Der Tag soll Ihnen die Möglichkeit geben unseren Verein mit all seinen Aufgaben, Projekten, Angeboten und unsere Kinderkrippe, sowie die zuständigen Verantwortlichen kennenzulernen. Wir haben uns für die Kleinen etwas mit Spiel und Spaß ausgedacht, während die Großen die Möglichkeit haben, sich bei uns umzuschauen und zu informieren.

    Für das leibliche Wohl wird in unserer Cafe´Lounge gesorgt - Musikalische Umrahmung durch die Kinder- und Jugendgruppe von Hertha und Gerhardt Fiedler.

24. September 2017
  • Bambados - Der tierisch Wasserspaß für Vierbeiner!

    Start: 10:00 Uhr
    Ende: 18:00 Uhr
    Ort: Pödeldorfer Str. 174, 96050 Bamberg, Deutschland

    Beschreibung:

    Zum Abschluss der Freibadsaison sind am Sonntag, 24. September, wieder die Vierbeiner zum Hundebadetag im Bambados Freibad eingeladen. Die Veranstaltung zugunsten des Tierschutzvereins Bamberg e.V. findet von 10 bis 18 Uhr statt. Nach dem „tierischen Badevergnügen“ werden die Becken winterfest gemacht, gründlich gereinigt und vor dem Start in den kommenden Sommer mit neuem Wasser gefüllt.

  • Herbstfest im Stephanshof

    Start: 11:30 Uhr
    Ende: 18:00 Uhr
    Ort: Stephansplatz 5 (Stephanshof), Bamberg, Deutschland

    Beschreibung:

    Der Bürgerverein Stephansberg e.V. lädt zu einem gemütlichen Beisammensein in den Stephanshof ein. Neben Bratwürsten und Steaks, alkoholfreien Getränken sowie Bier und Wein, die im gesamten Zeitraum angeboten werden, gibt es von 14.00 bis 16.00 Uhr zusätzlich Kaffee und Kuchen. Um 13.00 Uhr kann man an einer Kirchenführung in St. Stephan teilnehmen, um 15.00 Uhr singt das Männerquintett "Die Stereophoniker" und um 17.00 Uhr findet ein Konzert unter der Leitung von Frau Ingrid Kasper mit dem Musica-Viva-Chor statt.

27. September 2017
  • Lachyoga (Hasya-Yoga)

    Start: 16:30 Uhr
    Ende: 17:30 Uhr
    Ort: pro familia Bamberg e.V. Beratungsstelle, Willy-Lessing-Straße 16, 96047 Bamberg, Deutschland

    Beschreibung:

    Am Mittwoch, 27. September, jeweils von 16:30-17:30 Uhr, beginnt bei pro familia unter der Leitung von Frau Marion Then ein 10-teiliger Lachyoga-Kurs statt. Lachyoga wirkt sich positiv auf Körper, Geist und Seele aus und trägt somit zu einer Work-Life-Balance bei. Ein Kostenbeitrag wird erhoben. Eine Anmeldung unter Tel. 0951 133900 ist notwendig.

28. September 2017
  • NFP - Natürliche Familienplanung im Caritas Beratungshaus - Schwangerenberatung Bamberg

    Start: 18:30 Uhr
    Ende: 20:00 Uhr
    Ort: Geyerswörthstraße 2, 96047 Bamberg, Deutschland

    Beschreibung:

    Eine partnerschaftliche Methode für Frauen und Paare ohne gesundheitliche Nebenwirkungen – eine Möglichkeit für jede Frau, ihre Fruchtbarkeit kennenzulernen, bei richtiger Anwendung eine sichere Verhütungsmethode, die Grundlage aller modernen Zykluscomputer.

    Termine Info-Abende (kostenlos): Do., 28.09.2017, 18.30 – 20.00 Uhr

    Termine für die anschließenden Kurse werden am Informationsabend vereinbart.

    Leitung: Angelika Schmitt, NFP-Beraterin Fachbereich NFP im Erzbistum Bamberg

    Anmeldung telefonisch unter 0951- 299 5750 oder online unter www.caritas-stadt-bamberg.de

29. September 2017
  • Brustkrebsvorsorge MammaCare (Gruppe)

    Start: 17:00 Uhr
    Ende: 20:00 Uhr
    Ort: pro familia Bamberg e.V. Beratungsstelle, Willy-Lessing-Straße 16, 96047 Bamberg, Deutschland

    Beschreibung:

    Die MammaCare-Methode ist die einzige systematische Brusttastuntersuchung, die wissenschaftlich überprüft und anerkannt ist. Die Teilnehmerinnen erlernen am Modell die Tasttechnik, anschließend wird das Erlernte auf die eigene Brust übertragen und eingeübt. Der Kurs von Frau Barbara Wank findet in einem uneinsehbaren Raum in kleinen Gruppen statt. Viele Krankenkassen bezuschussen diese Vorsorge. Weitere Informationen und Anmeldung unter Tel. 0951/133 900.

4. Oktober 2017
  • Warum bin ich auf der Welt? Mit Kindern reden über Gott und die Welt

    Start: 19:30 Uhr
    Ende: 21:30 Uhr
    Ort: Heinkelmannstraße 1, 96050 Bamberg, Deutschland

    Beschreibung:

    Kinder können eins besonders gut: Fragen stellen! Sie fragen uns Erwachsenen buchstäblich Löcher in den Bauch. Dabei lassen sie kein Feld unberührt, vor allem die existentiellen Fragen nach dem Woher und Wohin des Lebens sind für Kinder wichtig. Eltern kommen nicht selten in eine schwierige Lage:
    Wie sollen wir mit diesen Fragen umgehen? Wie die Frage nach Gott beantworten?
    Der Workshop will Eltern Hilfestellungen an die Hand geben, dazu Impulse zur Kommunikation und welche Antworten die Bibel für uns bereithält.

    Referentin: Christine Heinrich, Pastoralreferentin

    Verbindliche Anmeldung erforderlich unter Tel. 0951/9230670 oder per E-Mail kath.bildung-ba@t-online.de oder familienbildung.keb-bamberg@t-online.de

  • Miteinander reden können

    Start: 19:30 Uhr
    Ende: 20:30 Uhr
    Ort: pro familia Bamberg e.V. Beratungsstelle, Willy-Lessing-Straße 16, 96047 Bamberg, Deutschland

    Beschreibung:

    Am Mittwoch, 04. Oktober, 19.30 Uhr, referiert Familientherapeutin Arona Bühl in der pro familia Bamberg, Willy-Lessing-Str. 16, über die Paarkommunikation. Der Vortrag erklärt, warum in der Partnerschaft manchmal gestritten werden muss, um in Verbindung zu bleiben. Ein Kostenbeitrag wird erhoben. Um Anmeldung unter Tel. 0951/133 900 wird gebeten.

6. Oktober 2017
  • Säuglingspflegekurs

    Start: 19:00 Uhr
    Ende: 21:00 Uhr
    Ort: pro familia Bamberg e.V. Beratungsstelle, Willy-Lessing-Straße 16, 96047 Bamberg, Deutschland

    Beschreibung:

    An zwei Abenden, Freitag, 06. und 13.Oktober, von 19 - 21 Uhr, bietet Barbara Schön, Krankenschwester, bei pro familia Bamberg, Willy-Lessing-Str. 16, einen zweiteiligen Säuglingspflegekurs für werdende Eltern an. In dem Kurs werden praktische Tipps und Anregungen für die Pflege eines Babys gegeben. Weitere Informationen und Anmeldung unter Tel. 0951/133 900.

7. Oktober 2017
  • Gemeinsam kochen - ein erlebnispädagogisches Angebot für Eltern (oder andere Bezugspersonen) und Kinder (3-7 Jahre)

    Start: 10:00 Uhr
    Ende: 14:00 Uhr
    Ort: Amt für Landwirtschaft und Forsten Bamberg, Schillerpl. 15, 96047 Bamberg, Deutschland

    Beschreibung:

    Wir kochen mit regionalen und gesunden Lebensmitteln ein vollständiges Menü. Mit diesem Workshop wollen wir erfahrbar machen, wie viel Freude es macht, Kinder in die alltäglichen Tätigkeiten des Haushaltes mit einzubeziehen.

    Referentin: Hauswirtschaftsmeisterin Karin Uri

    Info und Anmeldung unter Tel. 0951/9230670 oder kath.bildung-ba@t-online.de / familienbildung-keb@t-online.de

    Schulküche des AELF Bamberg

    Kosten:
    20 € für 1 Erwachsenen
    30 € für 2 Erwachsene/Familie
    Kinder KOSTENLOS

9. Oktober 2017
  • Orientierungskurs "Neuer Start für Frauen"

    Start: 8:30 Uhr
    Ende: 12:45 Uhr
    Ort: Babenbergerring 1, 96049 Bamberg, Deutschland

    Beschreibung:

    Der Orientierungskurs "Neuer Start für Frauen“ bietet vom 09.10.-14.12.2017 eine ausgezeichnete Gelegenheit, sich gründlich auf den beruflichen (Wieder-)Einstieg oder ein neues Wirkungsfeld (z.B. Ehrenamt) vorzubereiten. Im Kurs finden die Frauen Antworten auf die vielen Fragen zur persönlichen Lebens- und Berufsplanung finden. Sie trainieren nützliche Verhaltensweisen für die Bewerbungssituation. Besichtigungen und ein 3-wöchiges Praktikum geben wichtige Einblicke in Organisationen und Betriebe.

    Träger der bewährten Maßnahme sind die (KEB)-Kath. Erwachsenenbildung in der Stadt Bamberg e.V, die Gleichstellungsstelle für Frauen und Männer in der Stadt Bamberg, Telefon (0951) 87-1444, und die Gleichstellungsstelle für Frauen und Männer im Landkreis Bamberg, Telefon (0951) 85-106.

    Der Infoabend am 15. September um 18.30 Uhr gibt einen Überblick über die Themenschwerpunkte des Kurses. Er findet im Klemens-Fink-Zentrum am Babenbergerring 1 in 96049 Bamberg statt.

    Die guten Lern-Bedingungen im Klemens-Fink-Zentrum und im PC-Raum des Theresianums bilden den förderlichen Rahmen für diesen Kurs. Er beginnt am 9. Oktober und geht bis 14. Dezember 2017 an je vier Vormittagen (jeweils von 8.30 Uhr bis 12.45 Uhr). Der Freitag ist frei. Die Kursgebühr beträgt für jede Teilnehmerin lediglich 240 EUR, da der Kurs zusätzlich wieder durch das Bayerische Staatsministerium für Arbeit und Soziales, Familie und Integration gefördert wird.

    Die Wirkungen des Kurses sind seit mehr als 12 Jahren überaus positiv. Die Rückmeldungen der Teilnehmerinnen, zu denen auch Arbeitslose und Migrantinnen zählen, sind es ebenso. „Einfach Klasse!“, „Der Kurs kam genau zur richtigen Zeit“, „Der Kurs war das Beste, was mir in den letzten Jahren passiert ist“, „Hier habe ich nur gute Erfahrungen machen dürfen“, „Der Kurs war wie eine Rose und manchmal sind Rosen wichtiger als Brot!“, so klingt es, wenn die Frauen über „ihren“ „Neuen Start“ sprechen.

    Die Anmeldung zum Kurs ist bei der KEB ab sofort möglich. Flyer und Anmeldeformular unter http://keb-stadt-bamberg.kirche-bamberg.de/unser-service/formulare

  • Selbsthilfegruppe für Stiefeltern, Bonuseltern und Patchworker

    Start: 18:00 Uhr
    Ende: 19:00 Uhr
    Ort: Theatergassen 7, 96047 Bamberg, Deutschland

    Beschreibung:

    Liebe Stiefeltern, Bonuseltern und Patchworker, Danke, dass Sie den Mut haben, sich auf ein neues spannendes Familienmodel einzulassen. Ich möchte Sie herzlich zu einem Austausch einladen. Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit Anderen, erzählen Sie uns von Ihrem ganz persönlichen Gewinn und Herausforderungen die dieses Abenteuer mit sich bringt. Wie sind Sie zusammengewachsen? Vor welchen Schwierigkeiten standen/stehen Sie? Welche Art von Unterstützung würden Sie sich wünschen? Gibt es ganz bestimmte Themen die Sie schon immer einmal mit anderen Familien besprechen wollten? Ich freue mich auf Ihr Kommen Alexandra Kerndler

    AWO Selbsthilfebüro Bamberg
    Theatergassen 7, 96047 Bamberg, Deutschland

12. Oktober 2017
  • Schulung für interessierte Bamberger Lesefreunde (kostenlos)

    Start: 9:30 Uhr
    Ende: 12:30 Uhr
    Ort: Residenzschloss Geyerswörth, Geyerswörthstraße 1 (Konferenzraum 10 im EG), Bamberg, Deutschland

    Beschreibung:

    Wir suchen Unterstützer, die gerne mit Kindern zusammenarbeiten!

    Der AWO Migrationsdienst - Projekt Bamberger Lesefreunde - bietet eine kostenlose Schulung im dialogischen Lesen an.

    Diese ist Voraussetzung dafür um ein Bamberger Lesefreund zu werden und sich in der wertvollen Arbeit mit Kindern zu verwirklichen.

    Die Bamberger Lesefreunde fördern die Sprachentwicklung von Kindern in Kindertageseinrichtungen, Mittagsbetreuungen, Grundschulen und in Familien durch das dialogische Vorlesen von Büchern.
    Sie sind ehrenamtlich tätig, werden durch Beratungsangebote, Austauschtreffen und Fortbildungen unterstützt und bekommen einen kostenlosen Bücherausweis in der Stadtbücherei Bamberg.

    Wir freuen uns über Ihr Interesse! Bitte melden Sie sich bis 05.10.17 an:
    Mail: conny.greuling-vielreicher@awo-bamberg.de oder Tel. 0951-91700936
    Anmeldeformular zum download auch auf:
    https://awo-bamberg.de/migration/projekte-des-msd/bamberger-lesefreunde/

  • Schwanger und 1000 Fragen

    Start: 18:00 Uhr
    Ende: 19:00 Uhr
    Ort: Geyerswörthstraße 2, 96047 Bamberg, Deutschland

    Beschreibung:

    Gesetzliche Regelungen und finanzielle Hilfen für Schwangere und junge Familien.

    Junge Familien wissen oft nicht, welche finanziellen Hilfen sie vor oder nach der Geburt ihres Kindes beantragen können. Der Vortrag informiert über staatliche und freiwillige Hilfen (Mutterschaftsgeld, Elterngeld (plus), Landeserziehungsgeld, Kindergeld usw.) und rechtliche Bestimmungen.

    Sie erfahren, wo und wie die Hilfen beantragt werden und erhalten hilfreiche Tipps.

    Kosten: keine

    Leitung: Katharina Bete, Diplom-Sozialpädagogin (FH)

    Anmeldung telefonisch unter Tel. 0951 29957-50 oder online unter www.caritas-stadt-bamberg.de

  • Besser leben ohne Plastik

    Start: 19:00 Uhr
    Ende: 21:00 Uhr
    Ort: Großer Sitzungssaal der Freiwilligen Feuerwehr Buttenheim Hauptstraße 15 a 96155 Buttenheim

    Beschreibung:

    Der Honig, den wir uns aufs Brötchen schmieren, ist mit Mikroplastik belastet. Das Wasser, mit dem der Kaffee gebrüht wird, enthält ebenfalls kleinste Plastikpartikel.

    "Auf Plastik zu verzichten ist nicht nur gut für Umwelt und Gesundheit, es ist auch vor allem befreiend!"

    Die Journalistin Nadine Schubert ist Profi in Sachen Plastikvermeidung. Seit 2013 lebt sie (fast) ohne den gesundheitsschädlichen Stoff. Ihre Erfahrungen veröffentlicht die Mutter von zwei Kindern in ihren Blog und in Ihrem Buch "Besser leben ohne Plastik".

  • Schlaflose Babys, müde Eltern – Strategien gegen unruhige Nächte

    Start: 19:30 Uhr
    Ende: 20:30 Uhr
    Ort:

    Beschreibung:

    Am Donnerstag, 12. Oktober um 19.30 Uhr, findet in den Räumen von pro familia Bamberg ein Vortrag für Eltern mit schlaflosen Babys unter der Leitung von Christine Brockard statt. Das Thema Schlafen beschäftigt viele Eltern und ist für lange Zeit eine große Herausforderung. Der Vortrag bietet Eltern vielseitige Anregungen für den Alltag. Weitere Infos und Anmeldung bei pro familia Bamberg, Tel. 0951/133.900.

16. Oktober 2017
  • Wir bekommen ein Kind: Heiraten oder nicht?

    Start: 17:30 Uhr
    Ende: 18:30 Uhr
    Ort: pro familia Bamberg e.V. Beratungsstelle, Willy-Lessing-Straße 16, 96047 Bamberg, Deutschland

    Beschreibung:

    Dipl.-Sozialpädagogin, Anja Herold, gibt am Montag, 16. Oktober um 17.30 Uhr, in der pro familia Bamberg, Willy-Lessing-Str. 16, einen Überblick über Themen wie Vaterschaftsanerkennung, Namensrecht, Sorgerecht, Unterhaltspflicht, Erbrecht, Steuerklassen usw. Auf Fragen der Teilnehmer wird, soweit möglich, eingegangen. Um eine Spende und um Anmeldung unter Tel. 0951/133 900 wird gebeten.

18. Oktober 2017
  • Schwanger – alles klar?

    Start: 18:00 Uhr
    Ende: 19:00 Uhr
    Ort: pro familia Bamberg e.V. Beratungsstelle, Willy-Lessing-Straße 16, 96047 Bamberg, Deutschland

    Beschreibung:

    Am Mittwoch, 18. Oktober um 18.00 Uhr, informiert Dipl.-Pädagogin Freya Zechmair bei pro familia Bamberg, Willy-Lessing-Str. 16, über finanzielle Hilfen vor und nach der Geburt, rechtliche Bestimmungen, über das Elterngeld und anderes rund ums Eltern werden. Um Anmeldung unter Tel. 0951/133 900 wird gebeten.