Familienstützpunkte

 

Seit 1. Januar 2012 entwickeln sich 12 Einrichtungen in Stadt und Landkreis Bamberg zu Familienstützpunkten weiter. Die Familienstützpunkte verstehen sich als unkomplizierte Anlaufstellen. Mit Informationen und Angebote möchten sie den Familienalltag leichter und lustvoller machen.
Die Familienstützpunkte sind geöffnet für alle Familien der Umgebung, unabhängig vom Alter der Kinder. Familien finden hier:

 

  • ein offenes Ohr für ihre Fragen
  • Kurse und Angebote zur Stärkung der Erziehungskompetenz
  • Austausch und offene Elterntreffmöglichkeiten
  • Informationen und Kontaktadressen für spezielle Anliegen und
  • vieles mehr, je nach Schwerpunktsetzung der Einrichtungen

Die Familienstützpunkte arbeiten nach gemeinsamen Qualitaetskriterien des Bayerischen Staatsministeriums für Arbeit, Soziales, Familie und Integration.

Familienstützpunkte in der Stadt Bamberg

Familienstützpunkte im Landkreis Bamberg

Ein starkes Team

Die Familienstützpunkte in Stadt und Landkreis Bamberg werden:

  • fachlich unterstützt durch die Jugendämter von Stadt und Landkreis Bamberg
  • finanziell gefördert durch das Bayerische Staatsministerium für Arbeit, Soziales, Familie und Integration

Sie haben Anregungen oder Wünsche an Ihren Familienstützpunkt?

Dann nehmen Sie Kontakt auf und helfen Sie mit, das Angebot der Familienstützpunkte so zu gestalten, dass es zu Ihren Bedürfnissen passt. Adressen und Ansprechpartner finden Sie mit Klick auf die jeweilige Einrichtung (oben). Sie können sich auch an die koordinierenden Projektbeauftragten wenden: