Termine

19. März 2019
  • Babymassagekurs

    Start: 10:00 Uhr
    Ende: 11:30 Uhr
    Ort: Willy-Lessing-Straße 16, 96047 Bamberg, Deutschland

    Beschreibung:

    In den Räumen von pro familia in der Willy-Lessing-Str. 16 in Bamberg findet ab 19.03.2019 um 10:00 Uhr ein Babymassagekurs statt.
    Teilnehmen können Eltern oder Großeltern mit Kindern von 3 Monaten bis 8 Monaten.
    Informationen über Annett Gutschwager von der Hebammenpraxis Bauchträume 0176-24494534 und Anmeldung über die Homepage www.geburt-bamberg.de.

  • Digitalisierung: Alles Hype?! Worauf es jetzt ankommt

    Start: 17:00 Uhr
    Ende: 19:00 Uhr
    Ort: Schloss Sassanfahrt, Schloßpl. 1, 96114 Hirschaid, Deutschland

    Beschreibung:

    Vor lauter Hype in der Berichterstattung entsteht der Eindruck, jedes Unternehmen sei vom unmittelbar bevorstehenden Untergang bedroht. Vieles davon hat sich beim Blick in die Praxis relativiert – spannende, interessante Anwendungen sind entstanden. Vor allem aber kristallisiert sich mittlerweile heraus, worauf es für erfolgreiche Unternehmen unserer Zeit wirklich ankommt. Gewinnen Sie eine Idee davon, was auch Ihr Unternehmen zum (Digitalisierungs-)Erfolg führt!

    Referent: Gregor Heilmaier, Unternehmensberater für den Mittelstand

    Anmeldung und weitere Infos unter www.raum-fuer-bildung-bamberg.de

  • Medien in der Familie: Internet

    Start: 19:00 Uhr
    Ende: 21:00 Uhr
    Ort: Schulstraße 11, 96167 Königsfeld, Deutschland

    Beschreibung:

    Ein „Klick“ –  Risiko? Das Internet bietet 10- bis 14-Jährigen zahlreiche faszinierende Angebote. Ihnen fehlt aber oft noch die Kompetenz, Chancen und Risiken ihrer Onlineaktivitäten richtig einzuschätzen.
    Nach einem Einblick in die Onlineaktivitäten und Nutzungsvorlieben von Kindern und Jugendlichen gehen wir gemeinsam der Frage nach, wie Sie Ihr Kind z.B. vor problematischen Inhalten, Urheber-rechtsverletzungen, Datenmissbrauch und Kostenfallen besser schützen können.

    Referent: Veit Schott, Referentennetzwerk Stiftung Medienpädagogik

    Anmeldung und weitere Infos unter www.raum-fuer-bildung-bamberg.de

  • Sterilisation beim Mann - die Alternative in der Familienplanung?

    Start: 19:30 Uhr
    Ende: 20:30 Uhr
    Ort: Willy-Lessing-Straße 16, 96047 Bamberg, Deutschland

    Beschreibung:

    Am Dienstag, den 19. März ,19:30 Uhr, referiert S. Mühlich, Facharzt für Urologie, über die Sterilisation beim Mann. Es wird deren Vor- und Nachteile erläutert, wobei genügend Raum zur Diskussion und Klärung offener Fragen verbleiben soll. Ein Kostenbeitrag wird erhoben.
    Der Vortrag findet in der pro familia Bamberg, Willy-Lessing-Str. 16, statt. Weitere Informationen und Anmeldung unter Tel. 0951/133 900.

20. März 2019
  • Schwanger - alles klar?

    Start: 18:00 Uhr
    Ende: 19:00 Uhr
    Ort: Willy-Lessing-Straße 16, 96047 Bamberg, Deutschland

    Beschreibung:

    Am Mittwoch, den 20. März um 18.00 Uhr informiert Dipl.- Pädagogin (univ.) Freya Zechmair bei pro familia Bamberg e.V., Willy-Lessing-Str. 16, über finanzielle Hilfen vor und nach der Geburt. Der Vortrag soll als Wegweiser durch die Phase vor und nach der Geburt dienen. Um Anmeldung unter Tel. 0951/133 900 wird, wegen der begrenzten Plätze, gebeten.

21. März 2019
  • Schwangerenberatung Außensprechstunde

    Start: 10:00 Uhr
    Ende: 12:00 Uhr
    Ort: Stadtteilzentrum Löwenzahn, Katzheimerstraße 3, 96050 Bamberg, Deutschland

    Beschreibung:

    Während des Cafés der Generationen - in Kooperation mit dem Stadtteilmanagement Starkenfeld iSo. eV.
    Sie sind schwanger? Sie haben ein Kind unter 3 Jahren?
    Wir beantworten alle Fragen, die in dieser Zeit auftreten.
    Wir helfen bei Anträgen.
    Wir vermitteln finanzielle Hilfen.
    Wir beraten in Krisenzeiten.
    Wir informieren über Verhütung und Familienplanung.
    Die Beratung ist kostenlos und wir unterliegen der Schweigepflicht.
    Terminvereinbarungen sind nicht erforderlich

  • Lachyoga

    Start: 16:30 Uhr
    Ende: 17:30 Uhr
    Ort: Willy-Lessing-Straße 16, 96047 Bamberg, Deutschland

    Beschreibung:

    Ab Mittwoch, den 21.03., jeweils von 16:30-17:30 Uhr, beginnt bei pro familia Bamberg e.V., unter der Leitung von Frau Marion Then und Frau Sonja Kuchinke ein 10-teiliger Lachyoga-Kurs. Lachyoga wirkt sich positiv auf Körper, Geist und Seele aus und trägt somit zu einer Work-Life-Balance bei. Ein Kostenbeitrag wird erhoben. Eine Anmeldung unter Tel. 0951 133900 ist notwendig.

22. März 2019
  • Schwangerenberatung Außensprechstunde

    Start: 9:30 Uhr
    Ende: 11:30 Uhr
    Ort: Bürgerhaus Rosmarinweg, Rosmarinweg 1, 96050 Bamberg, Deutschland

    Beschreibung:

    Während des Mitbringfrühstücks - buntes Frühstück - in Kooperation mit dem Stadtteilmanagement Gereuth/Hochgericht iSo.eV.
    Sie sind schwanger? Sie haben ein Kind unter 3 Jahren?
    Wir beantworten alle Fragen, die in dieser Zeit auftreten.
    Wir helfen bei Anträgen.
    Wir vermitteln finanzielle Hilfen.
    Wir beraten in Krisenzeiten.
    Wir informieren über Verhütung und Familienplanung.
    Die Beratung ist kostenlos und wir unterliegen der Schweigepflicht.
    Terminvereinbarungen sind nicht erforderlich.

23. März 2019
  • Erzählend Gott zur Sprache bringen – gemeinsam nach ihm fragen - Biblische Impulse für theologische Gespräche mit Kindern

    Start: 9:30 Uhr
    Ende: 17:00 Uhr
    Ort: Katholische Erwachsenenbildung in der Stadt Bamberg e.V., Heinrichsdamm 32, 96047 Bamberg, Deutschland

    Beschreibung:

    Ort: Veranstalter:
    Fachbereich Gemeindekatechese im Erzbistum Bamberg | Jakobsplatz 9 | 96049 Bamberg Tel. 0951/502-2105 | E-Mail: gemeindekatechese@erzbistum-bamberg.de | Home: www.gemeindekatechese.erzbistum-bamberg.de

    Veranstaltungsort:
    Bistumshaus St. Otto, Heinrichsdamm 32, 96047 Bamberg

    Beschreibung: Arbeit mit Kindern in der Gemeinde, das ist feiern und lernen, hören und reden, Erfahrungen machen, Erfahrungen teilen. Der Fachtag rückt den aktiven Teil in den Fokus: Diskurse auf Augenhöhe von Mitarbeitenden und Kindern über „Gott und die Welt“. Dabei helfen Bibeltexte, wenn sie entsprechend aufgeschlossen und befragbar gemacht werden. Dazu werden Beispiele gegeben und untersucht. Zugleich soll das Verfahren auch aktiv eingeübt werden – auf dass wir dann gemeinsam theologisieren können.
    Referentin: Prof. Dr. Martina Steinkühler
    Zielgruppe: Ehrenamtliche, Hauptamtliche, Seelsorgerinnen und Seelsorger, Kindergottesdienst-Teams, Erzieher und Erzieherinnen, Interessierte
    Kosten: 35,- €

  • Beziehung als Basis für Bildung - Übergänge gemeinsam meistern

    Start: 14:00 Uhr
    Ende: 17:00 Uhr
    Ort: Heinrichsdamm 32, 96047 Bamberg, Deutschland

    Beschreibung:

    Kinder wachsen heute in einer Gesellschaft auf, in der Veränderungen sowohl auf gesellschaftlicher als auch individueller Ebene zum Alltag gehören. Übergänge sind zeitlich begrenzte Lebensabschnitte, in denen markante Veränderungen geschehen. Das kann der Umzug in eine andere Stadt, der Wechsel vom Kindergarten in die Schule bzw. das erste Ablösen von zu Hause sein, um nur ein paar Beispiele zu nennen. Die meisten Kinder bewältigen diese Lebensphasen erfolgreich. Allerdings liegt ein gelingender Übergang am wenigsten in der Hand des Kindes, sondern ist vielmehr ein Zusammenspiel von allen an der Sozialisation des Kindes beteiligten Akteuren. Wichtig ist dabei, die vertraute und die neue Lebensumwelt des Kindes in Einklang zu bringen.
    Was sind Übergänge und wie können alle Beteiligten dazu beitragen, Übergänge gemeinsam zu meistern? Das soll in diesem Vortrag genauer beleuchtet werden.

    Referentin: Sandra Förster (Ressourcenwerkstatt, Bamberg)

    Anmeldung bei:
    Katholische Elternschaft Deutschlands/Familienbund der Katholiken
    Tel: 0951 502 3545
    Email: kontakt@familienbund-bamberg.de
    Kinderbetreuung für Kinder ab 3 Jahren möglich Flyer zur Veranstaltung unter: www.familienbund-bamberg.de

25. März 2019
  • Urlaubsbilder vom Handy auf den PC übertragen

    Start: 10:00 Uhr
    Ende: 11:45 Uhr
    Ort: Seehofstraße 41, 96052 Bamberg, Deutschland

    Beschreibung:

    Wer kennt das nicht: Im Urlaub werden zahlreiche Fotos geschossen, kein Problem dank digitaler Kamera - aber was dann? Wie Bilder vom Handy oder von digitalen Fotoapparaten auf einen USB-Stick oder eine CD/DVD kopiert bzw. gebrannt werden können, erklärt Ihnen Bernhard Schulz vom Bürgernetztreff 60plus. Direkt vor Ort können Sie Ihre Bilder übertragen. Nehmen Sie einfach Ihre Digitalkamera samt Kabel und einen USB-Stick mit und los geht's!

    Referent: Bernhard Schulz, Bürgernetz 60plus

    Anmeldung und weitere Infos unter www.raum-fuer-bildung-bamberg.de

26. März 2019
  • Türen öffnen für neue Perspektiven in der Familie

    Start: 19:00 Uhr
    Ende: 21:00 Uhr
    Ort: Heinkelmannstraße 1, 96050 Bamberg, Deutschland

    Beschreibung:

    Oft ist der Terminkalender einer Familie überfüllt mit Vorhaben und Aufgaben, die ohne Stress kaum mehr zu bewältigen sind. Eltern sind im "To-Do-Modus" gefangen - sie müssen nur noch funktionieren. Für Atempausen ist kein Platz. Unter diesem Stress leiden die Kinder, wie auch Eltern und Alleinerziehenden. Es kann passieren, dass die Kinder rebellisch, traurig oder auch bockig werden, weil ihnen alles zu viel wird. Hier kann die wertschätzende Kommunikation helfen. Im Vortrag geht es um folgende Themen:
    - mit Kindern und Partnern auf Augenhöhe sein
    - Umgang mit starken Emotionen
    - miteinander sprechen, ohne den anderen zu verletzen
    - Bedürfnisse und Gefühle wahrnehmen

    Anmeldung erforderlich unter der eMail familienbildung.keb-bamberg@t-online.de

    Referentin: Margit Kohler, Coach und Trainerin für wertschätzende Kommunikation, HP
    Es wird eine TN-Gebühr von 8 € erhoben.

27. März 2019
  • Immer online, chatten, zocken, liken!

    Start: 19:00 Uhr
    Ende: 21:00 Uhr
    Ort: Schulpl. 2, 96135 Stegaurach, Deutschland

    Beschreibung:

    Wie gehe ich damit um, wenn mein Kind nur noch spielen, chatten, surfen und Videos schauen will? Was ist das richtige Maß im Umgang mit diesen Medien? Welche Inhalte sind für mein Kind geeignet?
    Michael Posset, Jugendmedienschützer vom Jugendamt Nürnberg, bietet auf diesem Infoabend für Eltern Information zur aktuellen Mediennutzung von Kindern und Jugendlichen und den damit verbundenen Problemen. Sie erhalten wertvolle Tipps für einen guten Umgang mit Medien in der Familie.

    Referent: Michael Posset, Jugendmedienschützer am Jugendamt der Stadt Nürnberg

    Anmeldung und weitere Infos unter www.raum-fuer-bildung-bamberg.de

28. März 2019
  • Schwangerenberatung Außensprechstunde

    Start: 10:00 Uhr
    Ende: 12:00 Uhr
    Ort: Stadtteilzentrum Löwenzahn, Katzheimerstraße 3, 96050 Bamberg, Deutschland

    Beschreibung:

    Während des Cafés der Generationen - in Kooperation mit dem Stadtteilmanagement Starkenfeld iSo. eV.
    Sie sind schwanger? Sie haben ein Kind unter 3 Jahren?
    Wir beantworten alle Fragen, die in dieser Zeit auftreten.
    Wir helfen bei Anträgen.
    Wir vermitteln finanzielle Hilfen.
    Wir beraten in Krisenzeiten.
    Wir informieren über Verhütung und Familienplanung.
    Die Beratung ist kostenlos und wir unterliegen der Schweigepflicht.
    Terminvereinbarungen sind nicht erforderlich

29. März 2019
  • Schwangerenberatung Außensprechstunde

    Start: 9:30 Uhr
    Ende: 11:30 Uhr
    Ort: Bürgerhaus Rosmarinweg, Rosmarinweg 1, 96050 Bamberg, Deutschland

    Beschreibung:

    Während des Mitbringfrühstücks - buntes Frühstück - in Kooperation mit dem Stadtteilmanagement Gereuth/Hochgericht iSo.eV.
    Sie sind schwanger? Sie haben ein Kind unter 3 Jahren?
    Wir beantworten alle Fragen, die in dieser Zeit auftreten.
    Wir helfen bei Anträgen.
    Wir vermitteln finanzielle Hilfen.
    Wir beraten in Krisenzeiten.
    Wir informieren über Verhütung und Familienplanung.
    Die Beratung ist kostenlos und wir unterliegen der Schweigepflicht.
    Terminvereinbarungen sind nicht erforderlich.

1. April 2019
  • Digitales Fasten: Warum uns das Digitale so stresst und wie und warum uns ein "Digitales Detox" gut tut

    Start: 19:00 Uhr
    Ende: 21:00 Uhr
    Ort: Schlüsselfeld Zehntscheune, Marktpl. 5, 96132 Schlüsselfeld, Deutschland

    Beschreibung:

    Medienexperte Dr. Udo Kegelmann lädt Sie ein, mit ihm gemeinsam darüber nachzudenken, welche Sehnsüchte sich hinter dem Trend des digitalen Fastens verstecken. Was macht es so interessant, eine Zeit lang ganz ohne Smartphones, Tablets oder E-Mails auskommen zu wollen? Ist es der Wunsch nach Ordnung, nach der Rückeroberung von Kontrolle in einer unkontrollierbaren digitalen Welt?

    Referent: Dr. Udo Kegelmann, Berufsschullehrer und Mediendidaktiker

    Anmeldung und weitere Infos unter www.raum-fuer-bildung-bamberg.de

2. April 2019
  • Stressbewältigung im Alltag

    Start: 19:00 Uhr
    Ende: 20:30 Uhr
    Ort: Heinkelmannstraße 1, 96050 Bamberg, Deutschland

    Beschreibung:

    Häufiges Stresserleben kann unsere körperliche und seelische Gesundheit gefährden. Doch lässt sich Stress im Alltag auch nicht völlig vermeiden. Deshalb unterstützt dieser Präventionskurs darin, im Alltag gelassener mit Stress umzugehen und Stress gut zu verarbeiten.
    In acht Einheiten lernen die Teilnehmenden, wie sie sich bei Stress und Belastungen selbst besser helfen können. Sie erlernen verschiedene wirksame Möglichkeiten für einen hilfreichen Umgang mit Stress und trainieren ihre Fähigkeiten, Stress gut zu verarbeiten.
    Beides wenden sie bereits während der Kurszeit im Alltag an. So gelingt es, belastende Anspannungen zu verringern und in ein Gleichgewicht zu kommen.

    Präventionskurs am Dienstag, 19.00 - 20.30 Uhr (8x)
    Termine: 02.04./ 09.04./ 30.04./ 07.05./14.05./ 21.05./ 28.05./ 04.06.2019

    Informationen: bocksch-bct@t-online.de und Tel. 0951/55046

    Anmeldung bis Ende März erbeten unter: bocksch-bct@t-online.deGebühr: 150 € (wird von den gesetzlichen Krankenkassen bezuschusst)

4. April 2019
  • Medien in der Familie: Soziale Netzwerke und Messenger

    Start: 19:00 Uhr
    Ende: 21:00 Uhr
    Ort: Hauptstraße 60, 96155 Buttenheim, Deutschland

    Beschreibung:

    Soziale Netzwerke und Messenger-Dienste erweitern die Kommunikationsmöglichkeiten von Kindern und Jugendlichen und bieten eine digitale Erlebnisplattform. Bereits Kinder und Jugendliche zwischen 10 und 14 Jahren nutzen die vielfältigen Möglichkeiten des Internets, aber häufig fehlt ihnen die nötige Kompetenz, Risiken ihrer Onlineaktivitäten richtig einzuschätzen. Gemeinsam gehen wir u.a. der Frage nach, wie Ihr Kind seine Privatsphäre schützen kann und worauf es mit Blick auf Datenschutz, Urheber- und Persönlichkeitsrecht achten sollte. 

    Referentin: Marion Leonhardt, Referentennetzwerk Stiftung Medienpädagogik

    Anmeldung und weitere Infos unter www.raum-fuer-bildung-bamberg.de

5. April 2019
  • Schwangerenberatung Außensprechstunde

    Start: 9:30 Uhr
    Ende: 11:30 Uhr
    Ort: Bürgerhaus Rosmarinweg, Rosmarinweg 1, 96050 Bamberg, Deutschland

    Beschreibung:

    Während des Mitbringfrühstücks - buntes Frühstück - in Kooperation mit dem Stadtteilmanagement Gereuth/Hochgericht iSo.eV.
    Sie sind schwanger? Sie haben ein Kind unter 3 Jahren?
    Wir beantworten alle Fragen, die in dieser Zeit auftreten.
    Wir helfen bei Anträgen.
    Wir vermitteln finanzielle Hilfen.
    Wir beraten in Krisenzeiten.
    Wir informieren über Verhütung und Familienplanung.
    Die Beratung ist kostenlos und wir unterliegen der Schweigepflicht.
    Terminvereinbarungen sind nicht erforderlich.

6. April 2019
  • "Neu anfangen!" Ein inspirierender Tag nach der Trennung

    Start: 10:00 Uhr
    Ende: 16:00 Uhr
    Ort: Kongregation der Dillinger Franziskanerinnen, Am Friedrichsbrunnen 7A, 96049 Bamberg, Deutschland

    Beschreibung:

    Es tut weh, wenn nach langer oder kürzerer Partnerschaft die Beziehung zu Ende gegangen ist. Dennoch wünschen wir uns auch in einer solchen Situation, dass wir „Licht entdecken am Ende des Tunnels“.
    Dieser Tag nimmt Trennung als einen Prozess mit Anfang und Ende in den Blick. Um diesen Lebensanschnitt so zu bewältigen, dass Entwicklung und neues Glück spürbar werden können, lassen wir uns von Impulsen zu einem achtsamen Umgang mit sich selbst inspirieren.
    Wir gehen der Frage nach, wie trotz erlittenen Verlustes das Selbst-Wert-Gefühl wieder aufkeimen und mehr Lebensfreude wachsen kann.

    Mit bewährten Bewältigungsstrategien und neuen Sichtweisen auf unsere Situation lassen wir uns ermutigen Schritt für Schritt aus dem Tunnel herauszutreten.
    Referentin: Magdalene Oppelt, Religionspädagogin und Systemische Beraterin
    Kostenbeitrag: 25,00 € incl. Verpflegung Anmeldung bis 22.03.2019

  • Vater-Kind-Programm, Repair-Café

    Start: 14:30 Uhr
    Ende: 16:30 Uhr
    Ort: BasKIDhall, Kornstraße 20, 96050 Bamberg, Deutschland

    Beschreibung:

    Liebe Väter und liebe werdende Väter,

    „Papa mach ganz!“ und „Papa baust du mir“

    Kennen Sie diese Sätze von Ihren Kleinen oder hatten Sie schon mal die Idee  aus Alltagsgegenständen schönes Kinderspielzeug herzustellen? Dann sind Sie bei uns genau richtig!

    Spielzeug zu reparieren spart nicht nur jede Menge Geld, sondern setzt auch ein Zeichen für Nachhaltigkeit. Oft sind es nur Kleinigkeiten, die mit geringem Aufwand zu beheben sind. Spielsachen reparieren entlastet nicht nur die Umwelt, sondern auch den Geldbeutel.

    KoKi – Netzwerk Frühe Kindheit veranstaltet in diesem Jahr wieder ein Programm für Väter und werdende Väter und zwar zu diesem Thema.
    Dazu laden wir Sie herzlich für Samstag, den 06.04.2019, in der Zeit von 14:30-16:30 Uhr, in die BasKIDhall ein.

    Ein Vater wird Ihnen zeigen, wie man kaputtes Spielzeug selber reparieren kann und gemeinsam mit einem anderen Vater wird, aus einfachen Materialen, tolles Spielzeug selber hergestellt.

    Ablauf:
    Teil 1: Tipps & Ideen für Reparaturen und Herstellung von Spielzeug (gerne können Sie kaputtes Spielzeug mitbringen) Teil 2: Kugelbahn & Spielebogen herstellen in Gruppen

    Bitte teilen Sie uns mit, in welche Gruppe (Kugelbahn oder Spielebogen) Sie möchten. So können wir zuvor das Material entsprechend besorgen.

    Für den Spielebogen bitte folgendes mitbringen: Akkuschrauber, Bits, Holzbohrer-Set (soweit vorhanden)

    Eine kleine Stärkung steht während des Werkelns natürlich auch bereit.

    Veranstaltungsort: BasKIDhall, Kornstraße 20, 96050 Bamberg

    Anmeldung ab sofort !

    Das Angebot ist kostenlos! Die Teilnehmerzahl ist auf 15 begrenzt!

    Kontakt für Anmeldung, Informationen und Rückfragen bitte an:
    koki@stadt.bamberg.de
    Tel: 0951 /87-1599 oder 0951 / 87-1537

    Wir wünschen Ihnen eine gute Zeit.

    Das KoKi-Team
    Assunta Fontana-Stark und Tamara Fidelak

10. April 2019
  • Datenschutz: Who cares?

    Start: 19:00 Uhr
    Ende: 20:30 Uhr
    Ort: Basteistraße 8, 96148 Baunach, Deutschland

    Beschreibung:

    Der Schutz der persönlichen Daten bedeutet ein Stück Rückgewinnung persönlicher Freiheit und Selbstbestimmung.
    Wie und in welcher Form werden heute Daten gesammelt und zu einem virtuellen Abbild zusammengestellt? Wer macht das, wer profitiert davon? Welche Auswirkungen hat das auf mich in meinem privaten wie beruflichen Leben?
    Matthias Dossenbach, gibt hilfreiche Tipps zum richtigen Umgang mit Datenschutzthemen.

    Referent: Matthias Dossenbach, Datenschutzbeauftragter Schulamt Bamberg

    Anmeldung und weitere Infos unter www.raum-fuer-bildung-bamberg.de

11. April 2019
  • Infoabend

    Start: 17:00 Uhr
    Ende: 18:00 Uhr
    Ort: DEB Bamberg (Deutsches Erwachsenen-Bildungswerk), Dürrwächterstraße 29, 96052 Bamberg, Deutschland

    Beschreibung:

    Von 17 Uhr bis 18 Uhr werden die Ausbildungsgänge Ergotherapeut (m/w), Physiotherapeut (m/w), Masseur und medizinischer Bademeister (m/w) sowie Pharmazeutisch-technischer Assistent (m/w) vorgestellt. Ausbildungsinteressierte und deren Eltern erhalten Informationen zu Ausbildungsinhalten, Karrieremöglichkeiten und dem Bewerbungsverfahren. Bewerbungen können gerne mitgebracht und persönlich abgegeben werden.

  • Passwortsicher123: Was macht ein Passwort wirklich sicher?

    Start: 19:30 Uhr
    Ende: 21:30 Uhr
    Ort: Schulstraße 2a, 96173 Oberhaid, Deutschland

    Beschreibung:

    Passwortsicher123: Aus der modernen, digitalen Welt sind Passwörter und Online-Accounts nicht mehr wegzudenken. Doch sind meine Zugangsdaten sicher?
    Der Bamberger Hackerspace gibt einen Blick hinter die Kulissen und demonstriert live, wie einfach Passwörter geknackt werden können. Dazu gibt es wertvolle Tipps, die jeder zu Hause und im Büro umsetzen kann, um seine Accounts und seine Daten zu schützen.

    Referenten: Stefan Schwarz und Raphael Pertl, Backspace e.V.

    Anmeldung und weitere Infos unter www.raum-fuer-bildung-bamberg.de

12. April 2019
  • Schwangerenberatung Außensprechstunde

    Start: 9:30 Uhr
    Ende: 11:30 Uhr
    Ort: Bürgerhaus Rosmarinweg, Rosmarinweg 1, 96050 Bamberg, Deutschland

    Beschreibung:

    Während des Mitbringfrühstücks - buntes Frühstück - in Kooperation mit dem Stadtteilmanagement Gereuth/Hochgericht iSo.eV.
    Sie sind schwanger? Sie haben ein Kind unter 3 Jahren?
    Wir beantworten alle Fragen, die in dieser Zeit auftreten.
    Wir helfen bei Anträgen.
    Wir vermitteln finanzielle Hilfen.
    Wir beraten in Krisenzeiten.
    Wir informieren über Verhütung und Familienplanung.
    Die Beratung ist kostenlos und wir unterliegen der Schweigepflicht.
    Terminvereinbarungen sind nicht erforderlich.

15. April 2019
  • Boys only - die Freizeit nur für Jungs!

    Start: 11:00 Uhr
    Ende: 23:00 Uhr
    Ort: Eisgrube 18, 96049 Bamberg, Deutschland

    Beschreibung:

    Gemeinsam wollen wir uns aufmachen und als Detektive unterwegs sein. Vier Tage nur für Jungs mit Geländespiel, Kreativ– und Bastelworkshops, gemeinsamen Actionkochen, spannenden biblischen Geschichten und vielem mehr. Ist das genau Dein Ding und bist Du zwischen 8 und 12 Jahre alt? Dann mache Dich auf und komm mit auf unsere Jungen-freizeit ins Landschlösschen nach Rockenbach.
    Zeit: 15.– 18.04.2019     Ort: Landschlösschen Rockenbach
    Preis: 75,- €
    Info und Anmeldung gibt es online: www.ej-bamberg.de