Kinderschutzbund sucht Familienpaten

Familien mit Kindern sind heute vielfältigen Belastungen ausgesetzt. Scheidungen nehmen zu und die Zahl der alleinerziehenden Mütter und Väter wächst ständig.

Hier setzt der Kinderschutzbund mit seiner Aktion „Familienpaten gesucht“ an, einem bayernweiten Projekt, das von verschiedenen Institutionen mit getragen und unterstützt wird. Angesprochen werden damit Frauen und Männer, die ein sinnvolles Ehrenamt suchen, die Freude am Umgang mit Menschen haben und die wöchentlich ein paar Stunden Zeit dafür erübrigen können. Zu ihren Aufgaben zählt u. a. praktische Hilfe im Familienalltag, Unterstützung bei der Kinderbetreuung, Begleitung bei Behördenkontakten oder auch Zuhören und Ermutigen.