Kinder- und Jugendflohmarkt 2019

Einmal im Monat von April bis Oktober können Flohmarktfans zwischen 7 und 17 Jahren ihre alten “Schätze” wieder zum Verkauf anbieten.

Die Kinder und Jugendliche dürfen wieder an einem Samstag im Monat von 9:00 bis 12:00 Uhr auf den ausgewiesenen Plätzen, auf der unteren Brücke ihre Ware verkaufen. Verkauft werden gut erhaltene Artikel (z.B. Spielsachen, Brettspiele, Bücher, Hörspiele,…) die auf Speichern, in Kellern, Kisten und Kästen ihr Dasein fristeten und im Sinne der Nachhaltigkeit zu schade sind, um weggeworfen zu werden. Dabei ist zu beachten, dass die Waren kindgerecht sein müssen und weder Kriegsspielzeug noch Lebensmittel, Tiere oder original verpackte Waren angeboten werden dürfen. Die Plätze auf der unteren Brücke müssen nach dem Flohmarkt wieder sauber verlassen werden. Die Flohmarktaufsicht des Stadtjugendamtes achtet darauf, dass diese Spielregeln eingehalten werden.

Die Berechtigungsscheine zur Teilnahme können donnerstags vor dem jeweiligen Flohmarktermin von 8:00 – 16:00 Uhr bei der Kommunalen Jugendarbeit im Rathaus Geyerswörth, Zimmer 2 abgeholt werden. Ab Juli werden die Berechtigungsscheine dann im neuen Bürgerrathaus am ZOB (Promenadestraße 2, 96047 Bamberg) ausgegeben. Benötigt wird zudem eine schriftliche Einverständniserklärung der Eltern. Entsprechende Vordrucke gibt es vor Ort bei der Anmeldung oder auf der Homepage der Stadt Bamberg als Download. Ohne diese Einverständniserklärung wird kein Berechtigungsschein ausgegeben. Die Teilnahme am Kinderflohmarkt ist kostenlos.

Nicht belegte Plätze werden ab 9:30 Uhr freigegeben.

Die Termine des Kinder- und Jugendflohmarkts 2019 sind:

  • 18.05.2019
  • 15.06.2019
  • 27.07.2019
  • 17.08.2019
  • 21.09.2019
  • 05.10.2019

Kontakt

Stadtjugendamt Bamberg
Kommunale Jugendarbeit
Frau Betz
Tel: 0951 87-1543, lena.betz@stadt.bamberg.de