Indianerfreizeit vom 27.08. bis 31.08.2018

Wir reisen zusammen in die Welt der Indianer und bilden für eine Woche einen Indianerstamm. Es wird ein Lagerfeuer entzündet und gemeinsam gekocht. Zusammen werden wir passend zum Indianerthema basteln, entdecken und spielen, wobei du mehr über die Geschichte der Ureinwohner kennenlernen wirst. Neben Schminken und Indianerschmuck basteln, werden wir Masken, Talismane und ein „Indiaca“ herstellen. Außerdem gestalten wir einen Traumfänger und eigene T-Shirts mit Kartoffeldruck. Hierbei sollen für uns Spaß und eine gute Zeit für die Gruppe im Vordergrund stehen. Wir legen Wert auf eine gute Betreuung und vermitteln gleichzeitig wertvolle Erfahrungen für Ihre Kinder.

Für Kinder von der 1. bis 4. Klasse (6-10 Jahre)
9:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Verein:
Deutscher Kinderschutzbund Bamberg e.V.
Lange Straße 36
Telefon: 0951/28 192
E-Mail: michelle.thuss@kinderschutzbund-bamberg.de
Freizeitleitung: Michelle Thuß und Sören Gall

Ort:
Gelände des Post SV Bamberg in Bug

Ausrüstung:
Wetterfeste Kleidung, sicheres Schuhwerk, Sonnenhut und Sonnencreme, Decke oder Isomatte, sowie ein kleines 2. Frühstück und Getränk. Jedes Kind soll außerdem einen eigenen beständigen Teller und Becher mitbringen (Am besten Beschriftet). Außerdem brauchen wir ein helles T-Shirt für den Kartoffeldruck.

Kosten:
72 € (63 € für Geschwisterkinder) Inklusive Mittagessen, Getränk und Material
Bei finanziellen Schwierigkeiten können Sie sich vertrauensvoll an uns wenden

Webseite:
http://kinderschutzbund-bamberg.de/projekte/ferienprogramm/