Berater/-in für Altersfragen werden! – Schulungsangebot für Ehrenamtliche

Nach erfolgreichem ersten Durchlauf in diesem Jahr bieten das Diakonische Werk Bamberg-Forchheim und das Evangelische Bildungswerk Bamberg in Kooperation mit Stadt und Landkreis Bamberg 2017 erneut die Schulung „Berater/-in für Altersfragen“ an.
In zwei Wochenendseminaren und acht Abendterminen von Februar bis Juli 2017 erwerben die Teilnehmer/-innen Kenntnisse über Aspekte des Alterns, die Bedeutung des Wohnens, Hilfsmittel zur Bewältigung des Alltags, professionelle Unterstützungsangebote in der Region, Finanzielle Hilfen, Leistungen der Pflegeversicherung, Patientenverfügung, Betreuungsrecht, Demenz, Hospizarbeit und Gesprächsführung.
Die Schulung qualifiziert für ehrenamtliches Engagement in der Begleitung und Beratung älterer Menschen in einer selbst gewählten Organisation, z.B. der Kommune, einer sozialen Einrichtung oder Kirchengemeinde. Durch die Unterstützung vieler regionaler Partner beträgt der Teilnehmerbeitrag für die gesamte Schulung lediglich 60 € pro Person.
Am 26. Oktober 2016 findet um 17.00 Uhr eine Informationsveranstaltung im Kapitelsaal des Stephanshofs, Stephansplatz 5 in Bamberg statt. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
Bei Rückfragen und zur Anmeldung für die Schulung wenden Sie sich bitte an Frau Bogler (0951 / 86 80 130) oder Herrn Wurch (0951 / 30 12 840).

Hier können Sie den Flyer herunterladen