Aktion gute Nachbarschaft

logo_guteNachbarn

Die Idee

Die Aktion „Gute Nachbarschaft“ ist eine Initiative zur Förderung der nachbarschaftlichen Solidarität, des besseren Zusammenlebens und zum Erleben der kulturellen Vielfalt in der Stadt Bamberg.
Individualisierung, Egoismus und Einsamkeit in unserer Gesellschaft nehmen zu. Die wirtschaftlichen Erfolge wiegen oft mehr als Mitmenschlichkeit und Solidarität.

Die Initiatoren der Aktion „Gute Nachbarschaft“ wollen diesen Tendenzen entgegenwirken und die Bürger und Bürgerinnen dieser Stadt dazu anregen, eine gute Nachbarschaft zu pflegen.

Jedes Jahr wird in ganz Europa Ende Mai der Tag der Nachbarschaft gefeiert, siehe http://www.european-neighbours-day.com. Diesen Tag haben die Bamberger Initiatoren zum Vorbild genommen, wieder ein Gewinnspiel mit Nachbarschaftsgeschichten und im Mai 2017 ein Wochenende der Guten Nachbarschaft zu feiern.

Gewinnspiel mit Beispielen guter Nachbarschaft in Bamberg

Machen Sie mit und gewinnen Sie!

Was müssen Sie tun?
Berichten Sie über Ihre positiven Erlebnisse mit Ihren Nachbarn. Erzählen Sie uns davon in Wort, Bild und Ton und schicken Sie Ihre Einsendungen an:.

Seniorenbeauftragte der Stadt Bamberg, Steffi Hahn
stefanie.hahn@stadt.bamberg.de
oder Familienbeauftragte der Stadt Bamberg, Gisela Filkorn
familienbeauftragte@stadt.bamberg.de
beide: Geyerswörthstraße 3, 96047 Bamberg, Fax 0951-87-1913

Einsendeschluss ist der 1. Mai 2017

Alle Beispiele sind willkommen. Erzählen Sie uns von Ihrem jährlichen Straßenfest, von dem guten Zusammenleben in Ihrem Haus, vom gemeinsamen Fußballschauen, Wandern, Spielen … Oder erzählen Sie uns, wie Sie Ihren Nachbarn oder Ihre Nachbarin unterstützt haben oder wie Sie schon einmal Unterstützung erfahren haben.

Was können Sie gewinnen ?
Die drei besten Beispiele werden prämiert. Die Gewinner erhalten je 200 €.

 

Wochenende „Gute Nachbarschaft“ in Bamberg vom 19. – 21. Mai 2017

Zeigen Sie, wie vielfältig Bamberg ist, wie groß die nachbarschaftliche Solidarität ist, zeigen Sie, dass unsere Stadt das Herz auf dem rechten Fleck hat!

Konzept:
Das Konzept für das Wochenende der Nachbarschaft ist so einfach wie wirksam: An diesem Wochenende treffen sich in ganz Bamberg Menschen in ihrer Nachbarschaft. Bei einem Getränk oder einem gemeinschaftlich gestalteten Büffet, bei großen oder kleinen Festen, bei gemeinsamen Aktionen lernen sich Nachbarn kennen, kommen ins Gespräch oder pflegen bereits bestehende Kontakte und Freundschaften.
Die Initiatoren laden alle Bürgerinnen und Bürger, alle Initiativen und Vereine der Stadt Bamberg herzlich ein, sich am Nachbarschaftswochenende zu beteiligen. Egal ob klein oder groß, ob alt oder jung, ob Familien oder Singles, ob zugezogen oder alt eingesessen, alle sind herzlich eingeladen mitzumachen.
Sie können z.B. gemeinsam grillen oder ein Fußballturnier veranstalten oder Ihren Spielplatz säubern oder gemeinsam Fußball schauen oder eine Wanderung unternehmen oder oder …. Ihrem Ideenreichtum sind keine Grenzen gesetzt. Je vielfältiger das Wochenende gestaltet wird, je mehr Menschen sich beteiligen, je mehr Nachbarn sich neu kennenlernen oder wieder einmal treffen, desto besser für das bunte und solidarische Zusammenleben in unserer Stadt.

Wie können Sie sich beteiligen?
Sie haben schon eine konkrete Idee für Ihre Veranstaltung am Wochenende der Nachbarschaft?
Gerne können Sie uns diese per Mail oder per Post oder per Fax zuschicken an:

Seniorenbeauftragte der Stadt Bamberg, Steffi Hahn
stefanie.hahn@stadt.bamberg.de
oder Familienbeauftragte der Stadt Bamberg, Gisela Filkorn
familienbeauftragte@stadt.bamberg.de
beide: Geyerswörthstraße 3, 96047 Bamberg, Fax 0951-87-1913

Wir werden Ihre Veranstaltung dann in das Online-Veranstaltungsprogramm mit aufnehmen und bewerben.

Was bieten wir?

  • Eine Online-Übersicht über die verschiedenen Veranstaltungen in Bamberg
  • Medien- und Pressearbeit
  • Beratung
  • Vermittlung von Kooperationspartnern

Sonstige Informationen

Links

Veranstaltungsübersicht und Anregungen

Tipps für ein erfolgreiches Fest

Die Initiatoren der Aktion

  • Arbeitsgemeinschaft älterer Bürger Bambergs
  • Familienbeirat der Stadt Bamberg
  • Familienbeauftragte der Stadt Bamberg
  • Senioren- und Generationenmanagement der Stadt Bamberg
  • Fachbereich Integration, Ehrenamt und Familie
  • Verein WEGE e.V.