Nächste Bamberger Bürgerversammlung am 26. Oktober

Die nächste Bamberger Bürgerversammlung findet am 26. Oktober 2017 um 19.00 Uhr im Pfarrsaal der Wunderburg statt.

Leider ist sie viel zu wenig bekannt und daher auch nur selten genutzt, die Möglichkeit einen Antrag in der jährlich stattfindenden Bürgerversammlung zu stellen. Laut § 18 der bayerischen Gemeindeordnung muss jede Gemeinde mindestens 1 x pro Jahr eine Bürgerversammlung einberufen. Im Rahmen der Aussprache mit den Bürgern und Bürgerinnen können diese Anträge an die Verwaltung stellen, sofern es sich um keine privaten Einzelfälle, sondern um gemeindliche Probleme von allgemeinem öffentlichem Interesse handelt. In der Gemeindeordnung heißt es weiter, dass die Empfehlungen der Bürgerversammlung innerhalb einer Frist von drei Monaten vom Stadtrat behandelt werden müssen.

Nutzen Sie Ihre Chance, Einfluss auf das städtische Geschehen zu nehmen! Am besten formulieren Sie Ihren Antrag schriftlich und bringen ihn zur Bürgerversammlung mit. Dann können Sie ihn gleich an die Verwaltung übergeben, nachdem sie ihn vorgetragen haben.

Und übrigens: eine Kinderbetreuung wird es an dem Abend auch geben.

Wenn Sie dazu im Vorfeld Fragen haben, können Sie sich gerne mit der städtischen Familienbeauftragten in Verbindung setzen: familienbeauftragte@stadt.bamberg.de, Tel. 0951-871894.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.