Bezuschussung: Leistungen für Bildung und Teilhabe

Alle Kinder sollen unabhängig vom Geldbeutel ihrer Eltern an sozialen und kulturellen Aktivitäten teilnehmen können. Neben Zuschüssen für Vereinsleben oder schulische Veranstaltungen besteht auch die Möglichkeit einer Bezuschussung der Kosten für Ferienbetreuung im Rahmen der sogenannten „Leistungen für Bildung und Teilhabe“.

Personen, die Leistungen nach dem SGB XII, Wohngeldgesetz oder Kinderzuschlag erhalten, können im Amt für soziale Angelegenheiten der Stadt Bamberg bzw. dem Fachbereich Soziales des Landratsamtes Bamberg die Leistungen beantragen.
Kontakt Stadt Bamberg: Frau Sembach, Tel. 0951 / 87-1520 bzw. but@stadt.bamberg.de
Kontakt Landkreis Bamberg: Frau Weinkauf, Tel. 0951 / 85-568 bzw. shv@lra-ba.bayern.de

Personen, die Leistungen nach dem SGB II erhalten, können im Jobcenter Stadt bzw. Landkreis Bamberg die Leistungen beantragen.

Kontakt Stadt Bamberg: jobcenter-stadt-bamberg@jobcenter-de.de
Kontakt Landkreis Bamberg: jobcenter-landkreis-bamberg@jobcenter-de.de

Weitere Infos zu den Leistungen für Bildung und Teilhabe: