Chansonabend zum Internationalen Frauentag

Verletzte Frauen schreien, heulen, streiten, toben und manchmal schlagen sie zu. Rächende Frauen gelten als garstige Teufelsweiber, die das Bild weiblicher Anmut zerschlagen und zu raffinierten Mitteln greifen.

Die Schauspielerin Ursula Gumbsch und die Pianistin Christine Fesefeldt nähern sich augenzwinkernd auf musikalisch-literarischem Weg einem starken Gefühl.

Wo: Alte Seilerei – Raum für Kultur (Alte Seilerei 11, 96052 Bamberg)
Wann: 10.03.2017, 19:30 Uhr
Eintrittspreis: 16,00 €
Vorverkauf: Kartenreservierung über birgit.schroebel@stadt.bamberg.de bzw. Tel. 0951/87-1444 oder Abendkasse

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.